38: Wie dir Veränderung gelingt und du den Unterschied machst

Herzlich willkommen zu meiner Webinarreihe „Frauen in Führung“ mit dem nächsten Webinar am Mittwoch, den 2. Mai 2018 um 18.00 Uhr zum Thema „Wer kontrolliert, führt – 5 Erfolgstipps für mehr Kontrollkompetenz im Business“. Anmeldung hier: http://bit.ly/2DQlyYG

****************************************************************************************

Die Folge 38 vom Kommunikationstango habe ich am 26. April für dich aufgenommen. Dies ist ein besonderer Tag für mich. Heute vor einem Jahr hatte ich meinen letzten Arbeitstag als angestellte Rechtsanwältin. Du erfährst heute, wie dir Veränderung gelingt und wie du dadurch den Unterschied machst.

Ich spreche darüber, wie ich für mich feststellen musste, dass ich in meinem Beruf als Anwältin zwar gut, aber nicht mehr glücklich war. Du entdeckst, das es entscheidend darauf ankommt, aus den Gedanken ins Tun zu kommen und dabei dein Ding zu machen. Mach dich unabhängig davon, was andere davon halten, sondern probiere dich einfach aus.

Veränderung wird leichter, wenn du ein Umfeld hast, welches gleichzeitig wertfrei und wertschätzend ist. Finde daher für dich heraus, welches Netzwerk du bereits hast, und wie du dieses erweitern kannst. Menschen, die dir sagen „du schaffst das“, und solche die dir zeigen, was möglich ist, sind enorm wichtige Begleiter.

Dankbarkeit ist ein weiteres Werkzeug, welches ich dir nahe bringe. Dein Fokus wird ein anderer, wenn dir gelingt, all das wertzuschätzen, was zum Einen bereits Teil deines Lebens ist, und was du zum anderen jeden Tag neu gewinnst.

Lass dich einladen, für dich zu rauszufinden, welche Vorstellungen über dein Leben, dein Business oder was auch immer du loslassen kannst. Das der Weg beim Gehen entsteht, entdeckst du am einfachsten, wenn du einfach vertraust, dass das, was du dir für diesem Moment vorgenommen hast, sich ausgeht und dass Lernerfahrungen und damit Fehler dazugehören.

Mache deine Veränderung sichtbar. Auf diese Weise profitieren andere davon, dass du dich auf den Weg gemacht hast.

Ein Baum ist der Beginn für einen Wald, ein Lächeln lässt eine Freundschaft beginnen, ein Stern kann einem Schiff auf dem Meer den Weg weisen, ein Sonnenstrahl einen Raum erleuchten, eine Kerze die Dunkelheit vertreiben. Eine Berührung kann dir Nähe zeigen, ein Leben den Unterschied machen. Mach du den Unterschied. 

Shownoteshttp://www.anja-schaefer.eu/folge38

Weitere Links zu mir: 

Salon-Abend „Eigenlob stimmt“ am 30.05.2018, 19.00 Uhr in Berlin: www.anja-schaefer.eu/salonabend1
Webinarreihe Frauen in Führung: www.anja-schaefer.eu/webinare
Dein kostenloses Strategiegespräch mit mir: www.anja-schaefer.eu/strategie
Facebookgruppe „Erfolgreich als Frau im Business“: https://www.facebook.com/groups/1629521074031093/

Wenn du die Folge gefallen hat, teile sie sehr gern mit den Menschen in deinem Umfeld. Wenn dir der Podcast gefällt, dann abonniere ihn bei bei ITunes, via Android, bei Stitcher oder bei Youtube. Ich freue mich auch über eine Bewertung von dir auf meiner Webseite oder bei ITunes.

Schön, dass es dich gibt. Willkommen in meiner Welt und dir viel Spaß beim Hören.

Der Beitrag „38: Wie dir Veränderung gelingt und du den Unterschied machst“ erschien zuerst auf Anja Schäfer


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.