• Kommunikationstango Podcast

    46: Wie es dir gelingen kann, die richtige Entscheidung zu treffen

    Herzlich willkommen zu meiner Webinarreihe „Frauen in Führung“ mit dem nächsten kostenlosen Webinar am Montag, den 25. Juni um 18.00 Uhr, zum Thema „Erfolgsfaktor Netzwerken„. Anmeldung hier: http://bit.ly/2sL0COt

    ****************************************************************************************

    In der Folge 46 vom Kommunikationstango nehme ich dich ein Stückchen mit auf meinen Weg und zeige dir, wie es dir gelingen kann, die richtige Entscheidung zu treffen. Die Frage nach der richtigen Entscheidung und wie eine solche aussehen kann, wurde mir in der letzten Zeit häufiger von meinen Kundinnen gestellt.

    Grund genug, mit dir meine fünf besten Tipps zu diesem Thema mit dir zu teilen. Ich erzähle dir außerdem von einem ganz besonderen Moment im letzten Monat, als ich für mich zu 1000 Prozent feststellte, dass meine Entscheidung, für mich in Führung zu gehen, die richtige war. Mittlerweile bin ich glücklich in Berlin. 🙂

    Du erfährst, wie du bei der Entscheidungsfindung, deinen Körper, d. h. dein Bauchgefühl und dein Herz, mit einbeziehen musst. Der Kopf reicht dafür allein nicht aus, wenn es die richtige Entscheidung sein soll. Wichtig ist auch, für dich zu klären, was dir schlimmstenfalls passieren kann. Ich teile mit dir, wie und was ich dazu für mich raus gefunden habe.

    Für deinen eigenen Weg ist deine Vision entscheidend. Male sie dir daher so groß, so bunt und so schön wie möglich aus. Deine Vision ist das, was dich Tiefen durchstehen und vor allen Dingen jeden Morgen aufstehen lässt. Erfahre, welche Vision mich das tun lässt.

    Damit du vorankommst, brauchst du die richtigen Leute um dich und in deinem Netzwerk. Hole dir auch Unterstützung von Menschen, die diesen Weg schon gegangen und damit dir mehr als einen Schritt voraus sind. Es gibt vieles, was du allein für dich tun kannst. Dennoch solltest du nicht auf Unterstützung verzichten, um dir so den Weg zu erleichtern und auch um diesen abzukürzen.

    Am Ende entscheidet jedoch eines allein: dass du los gehst. Erfahre mit meinem 5 Erfolgstipp, wie mir dies gelingt.

    Shownotes zur Folge 46: https://anja-schaefer.eu/folge46

    Herzlich willkommen 
    • zum Inspirationsvideo 46: https://anja-schaefer.eu/video-folge46
    • zum nächsten Salon-Abend mit einem Impulsvortrag zum Thema „Schlagfertig im Business“. Profitiere von Information, Inspiration und Genuss beim Austausch mit anderen Frauen am Mittwoch, 27.06.2018, 19.00: http://bit.ly/2KnKXvz
    • zu deinem kostenlosen Strategiegespräch mit mir: http://bit.ly/2Gkfo7z

    Wenn du die Folge gefallen hat, teile sie sehr gern mit den Menschen in deinem Umfeld. Wenn dir der Podcast gefällt, dann abonniere ihn bei bei ITunes, via Android oder bei Youtube. Ich freue mich über eine Bewertung von dir auf meiner Webseite oder bei ITunes.

    Der Beitrag „46: Wie es dir gelingen kann, die richtige Entscheidung zu treffen“ erschien zuerst auf Anja Schäfer

    Schön, dass es dich gibt. Willkommen in meiner Welt und dir viel Spaß beim Hören.

    45: Wie du die Wirkung deiner Kommunikation auf andere erhöhst

    Herzlich willkommen zu meinem nächsten Berliner Salon-Abend für „Frauen in Führung“ am Mittwoch, den 27. Juni um 19.00 Uhr. Inspiration, Information, Austausch unter toller Frauen und Genuss. Du erfährst Strategien und Tipps zum Thema „Schlagfertig im Business“ bei leckeren selbstgemachten Häppchen in entspannter Wohnzimmer-Atmosphäre. Anmeldung hier: http://bit.ly/2KnKXvz

    ****************************************************************************************

    Wie du mit einfachen Mitteln die Wirkung deiner Kommunikation gegenüber Anderen – vor allem gegenüber den Herren in deinem Arbeitsumfeld – erhöhst, erfährst du in dieser Folge 45 vom Kommunikationstango.

    Ich teile mit dir 5 Erfolgstipps aus den Bereichen Sprache und Sprechweise, mit denen du ohne größeren Aufwand bei einem – vor allem männlichen Gegenüber die Wirkung dessen, was du sagst auf ein anderes Level bringst. Denn nicht allein gute Ideen bringen dich weiter. Diese gilt es Anderen – wie Vorgesetzten, Kollegen, Geschäfts- oder Kooperationspartnern sowie Kunden oder Mandanten – auf eine Art und Weise zu verkaufen. Das dies nicht immer so gelingt, wie Frau sich das vorstellt, kann auch daran liegen, dass du dir bestimmter eingeschliffener und dann selten förderlicher Sprach- und Sprechweisen nicht bewusst bist.

    Lass mir dir daher in dieser Folge erklären, warum du dir deiner Kommunikation immer wieder bewusst sein musst und auf abschwächende Formulierungen du besser verzichtest. Ich spreche auch darüber, warum es für dich lohnt, im Businessumfeld vor allem im Beisein von Männern langsam und laut zu sprechen. Du erfährst zudem, warum in bestimmten Situationen jedes Wort – was du sagst – zählt. Vor allen Dingen dann, wenn du schlagfertig rüber kommen willst.

    Shownotes zur Folge 45: www.anja-schaefer.eu/folge45

    Herzlich willkommen 

    Wenn du die Folge gefallen hat, teile sie sehr gern mit den Menschen in deinem Umfeld. Wenn dir der Podcast gefällt, dann abonniere ihn bei bei ITunes, via Android oder bei Youtube. Ich freue mich über eine Bewertung von dir auf meiner Webseite oder bei ITunes.

    Der Beitrag „45: Wie du die Wirkung deiner Kommunikation auf andere erhöhst“ erschien zuerst auf Anja Schäfer

    Schön, dass es dich gibt. Willkommen in meiner Welt und dir viel Spaß beim Hören.

    44: Wie du Konflikte im Business positiv handhabst – Interview mit Donata Oerke

    Herzlich willkommen zu meiner Webinarreihe „Frauen in Führung“ mit dem nächsten Webinar am Montag, den 11. Juni um 18.00 Uhr, zum Thema „Eigenlob stimmt! Erfolgstipps für mehr weibliche EigenPR im Business„. Anmeldung hier: http://bit.ly/2InZNlj

    ****************************************************************************************


    In dieser Folge 44 vom Kommunikationstango spreche ich mit meinem Gast, Donata Oerke, Konfliktcoach und Trainerin aus Eutin, über das häufig hoch emotionale Thema „Konflikte im Business“, und wie du diese zu einem positiven Ergebnis bringst. Donata habe ich als Trainerin in dem, von mir bereits in der Folge 32 vom Kommunikationstango bereits vorgestellten Seminar „Entdecke den Tiger“ kennengelernt und erleben dürfen.

    „Erfahrungsgemäß werden Konflikte nicht besser, wenn du sie aussitzt. Auch wenn es Mut braucht, um zu sagen, „ich spreche das jetzt an“. (Donata Oerke) 

    Donata gibt dir verschiedene Techniken an die Hand, wie du für dich einen Konflikt feststellst und dann dich für dessen Lösung stark machst. Entscheidend für die Vermeidung wie die Lösung von Konflikten ist regelmäßig die Feststellung und die Kommunikation deiner Wünsche oder Bedürfnisse. Dies ist etwas, was uns Frauen häufig schwer fällt. Doch so lange wir nicht auf die Erfüllung unserer Bedürfnisse achten, wird die Welt keine „bessere“ sein. Donata teilt mit dir ihre Tipps, wie es dir als Frau leichter fällt, deine Wünsche rauszufinden, diese zu kommunizieren und Konflikte im Interesse der Beziehung zeitnah anzusprechen.

    Ich spreche mit Donata über einen früheren Konflikt aus meinem Arbeitsumfeld mit einem Kollegen eine Hierarchie über mir und dessen mögliche Lösung. In den Augen von Donata war dies eine Möglichkeit, zu üben, für meine Bedürfnisse einzustehen.

    Shownotes: www.anja-schaefer.eu/folge44

    Wenn du dir Unterstützung für deinen beruflichen oder persönlichen Weg von mir als Coach und Mentorin wünscht, dann schaue dir auf meiner Webseite unter Coaching & Mentoring sehr gern meine Angebote an und reserviere dir dein persönliches Strategiegespräch unter http://bit.ly/2Gkfo7z

    .

    Herzlich willkommen 


    Wenn du die Folge gefallen hat, teile sie sehr gern mit den Menschen in deinem Umfeld. Wenn dir der Podcast gefällt, dann abonniere ihn bei bei ITunes, via Android oder bei Youtube. Ich freue mich auch über eine Bewertung von dir auf meiner Webseite oder bei ITunes.

    Schön, dass es dich gibt. Willkommen in meiner Welt und dir viel Spaß beim Hören.

    Der Beitrag „44: Wie du Konflikte im Business positiv handhabst – Interview mit Donata Oerke“ erschien zuerst auf Anja Schäfer


    43: Wie du den Erfolgsfaktor Lächeln im Business für dich nutzt

    Herzlich willkommen zu meiner Webinarreihe „Frauen in Führung“ mit dem nächsten Webinar am Montag, den 11. Juni um 18.00 Uhr, zum Thema „Eigenlob stimmt! Erfolgstipps für mehr weibliche EigenPR im Business„. Anmeldung hier: http://bit.ly/2InZNlj

    ****************************************************************************************

    In dieser Folge 43 Kommunikationstango erfährst du, wie du den Erfolgsfaktor Lächeln für dich im Business nutzt, und in welchen Situationen du auf gar keinen Fall ein Lächeln einsetzen darfst. Damit beantworte ich eine Frage, die mir in den letzten 7 Tagen gleich zweimal gestellt wurde.

    Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln. 

    Wenn du dir die Werbung anschaust, wirst du feststellen, dass Frauen meist und vor allem deutlich häufiger lächeln als Männer. Dies ist auch im Alltag so. Mit einem Lächeln wirken Frauen sympathischer, überzeugender, vertrauens- und glaubwürdiger.

    Frauen lächeln häufiger, um zu gefallen, Männer, wenn ihnen etwas gefällt. 

    Allerdings erlebe ich es häufiger, dass Frauen sich unsicher sind, wie sie dieses simple und gleichzeitig so wirksame Mittel im Business einsetzen können. Folglich nutzen sie es nur noch selten oder stellen es im Glauben ganz ab, dass Gefühle und Emotionen nichts am Arbeitsplatz zu suchen haben. Lass dir daher von mir 5 Situationen zeigen, bei denen du – bewusst oder unbewusst lächeln kannst und musst, um dich rhetorisch nicht zu behindern.

    Es gibt jedoch auch jede Menge Gegebenheiten im Business, bei denen ein Lächeln auf gar keinen Fall förderlich. In dieser Folge teile ich drei Momente mit dir, bei denen du dein Vorhaben mit einem Lächeln sabotierst.

    Shownotes: www.anja-schaefer.eu/folge43

    Wenn du dir Unterstützung für deinen beruflichen oder persönlichen Weg von mir als Coach und Mentorin wünscht, dann schaue dir auf meiner Webseite unter Coaching & Mentoring sehr gern meine Angebote an und reserviere dir dein persönliches Strategiegespräch unter http://bit.ly/2Gkfo7z

    Herzlich willkommen 


    Wenn du die Folge gefallen hat, teile sie sehr gern mit den Menschen in deinem Umfeld. Wenn dir der Podcast gefällt, dann abonniere ihn bei bei ITunes, via Android oder bei Youtube. Ich freue mich auch über eine Bewertung von dir auf meiner Webseite oder bei ITunes.

    Schön, dass es dich gibt. Willkommen in meiner Welt und dir viel Spaß beim Hören.

    Der Beitrag „43: Wie du den Erfolgsfaktor Lächeln im Business für dich nutzt“ erschien zuerst auf Anja Schäfer


    42: Wie du deine Expertise auf die Bühne bringst – Interview mit Steffi Schwarzack

    Herzlich willkommen zu meinem ersten Salon-Abend in Berlin am Mittwoch,  dem 30. Mai 2018 um 19.00 Uhr. Inspiration, Information, Austausch unter toller Frauen und Genuss. Du erfährst Strategien und Tipps zum Thema „Eigenlob stimmt“ bei leckeren selbstgemachten Häppchen in entspannter Wohnzimmer-Atmosphäre. Anmeldung hier: http://bit.ly/2JH9onD


    ****************************************************************************************

    In dieser Podcastfolge 42 vom Kommunikationstango habe ich Steffi Schwarzack zu dem spannenden wie herausfordernden Thema zu Gast, wie du deine Expertise auf die Bühne bringst. Ganz frei nach dem Motto „zeig dich und sprich“.

    Steffi ist Sprechwissenschaftlerin und arbeitet als Coach zu den Themen Sprechen, Stimme, Rhetorik und Präsentation in München. Sie selbst hat mich zu diesem Interview mit ihrem Podcast „Zeig dich und sprich“ inspiriert, indem sie sich mit einer Frage beschäftigte, die mich selbst schon länger umtreibt: Warum gibt es mehr Männer auf der Bühne als Frauen? Du erfährst, warum das so ist, und was du selbst dagegen tun kannst.

    Steffi erzählt dir, dass Frauen häufig noch deutlich Potential in Bezug auf ihr Sprecherinnen-Mindset haben. Was daran liegt, dass es an den entsprechenden Vorbildern fehlt. Du erfährst zahlreiche Tipps, wie du dies für dich ändern kannst. Das Entscheidendste ist jedoch, dass du zum Einen im Herzen und Kopf ja sagst, wenn du als Rednerin angefragt wirst, und zum Anderen dir selbst Auftrittsmöglichkeiten zu organisieren.

    Shownotes mit den Links zu Steffi Schwarzack: https://anja-schaefer.eu/folge42

    Herzlich willkommen 

    Wenn du die Folge gefallen hat, teile sie sehr gern mit den Menschen in deinem Umfeld. Wenn dir der Podcast gefällt, dann abonniere ihn bei bei ITunes, via Android oder bei Youtube. Ich freue mich über eine Bewertung von dir auf meiner Webseite oder bei ITunes.

    Schön, dass es dich gibt. Willkommen in meiner Welt und dir viel Spaß beim Hören.

    Der Beitrag „42:  Wie du deine Expertise erfolgreich auf die Bühne bringst“ erschien zuerst auf Anja Schäfer