59: Wie du Karrierebarrieren identifizierst und überwindest

Erfahre im „Frauen in Führung Live-Webinar“ am Montag, den 1. Oktober um 20.00 Uhr, wie du schlagfertig im Business agierst. Melde dich hier kostenfrei an: ► http://bit.ly/2PLL3Qy

****************************************************************************************

Wenn du für dich, deine Ziele und Wünsche, deinen nächsten Schritt im Punkto Business oder Karriere in Führung gehen willst, ist es wichtig, dass du deine ganz persönlichen Karrierebarrieren identifizierst und überwindest. Nur so wirst du vorankommen. Erfahre daher in der Folge 59 vom Kommunikationstango Tipps und Impulse, wie du dies für dich angehst.

Frauen haben häufiger die besseren Schul- und Hochschulabschlüsse. Ihre Führung wird häufig als angenehmer empfunden, da diese beziehungsorientiert führen. Dennoch bringen es derzeit Frauen im Berufsleben und auch in der Gesellschaft noch nicht so weit. In meinem letzten Webinar der Reihe Frauen in Führung mit dem Titel „Weg mit den Aufstiegshindernissen“ habe ich mit den Teilnehmerinnen auch über diese Frage diskutiert.

Ich teile mit dir in dieser Folge einige Herausforderungen in Sachen Personalgespräch. Hier denken Frauen deutlich seltener aufstiegsorientiert als Männer, was – wenn es ausgesprochen wird – in den allermeisten Fällen nicht ohne Folgen bleibt. Klar ist auch, dass nicht jede Frau aufsteigen muss. Wenn du jedoch deine Arbeit gut machst, jedoch latent unzufrieden bist, solltest du dich mit deinen Aufstiegswünschen auseinander setzen.

Du erfährst, dass es keinen Aufstieg „light“ gibt. Mache dir daher bewusst, wohin du willst, welchen Preis du zu zahlen bereit bist.

Wer ein klares, lohnendes Ziel hat, hat auch die Kraft, es zu erreichen. 

Ich verrate dir auch mögliche Motive für einen Aufstieg. Erfahre auch, was es ist, was erfolgreiche Frauen miteinander verbindet. 


Herzlich willkommen 

Mein besonderer Tipp:

Lerne in der Frauen in Führung Erfolgschallenge „Eigenlob stimmt!“, wie du dich im Arbeitsalltag mit der richtigen Eigen-PR so positionierst, dass du leichter und schneller vorankommst und deine Ziele erreichst. Dich erwarten 7 Tage mit 7 Aufgaben mit der Zielsetzung, deine innere Haltung in Sachen Selbst-PR zu stärken, damit du deine Leistungen gegenüber anderen positiv und proaktiv darstellst. Zur Anmeldung klicke hier: ► http://bit.ly/2QC0EDi


Wenn du die Folge gefallen hat, teile sie sehr gern mit den Menschen in deinem Umfeld. Wenn dir der Podcast gefällt, dann abonniere ihn bei bei ITunes, via Android, bei Youtube oder Google Podcasts. Ich freue mich über eine Bewertung von dir auf meiner Webseite oder bei ITunes.

Der Beitrag „59: Wie du Karrierebarrieren identifizierst und überwindest“ erschien zuerst auf Anja Schäfer

Schön, dass es dich gibt. Willkommen in meiner Welt und dir viel Spaß beim Hören.

Impressum: http://anja-schaefer.eu/impressum


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.