109: Wie du dein Thema auf die Bühne bringst – Interview mit Leonie Walter

In der heutigen Folge des Kommunikationstango geht es darum, wie du dich und dein Thema erfolgreich auf der Bühne präsentierst.

 

Mein Interview-Gast Leonie Walter ist Mentorin für Business und Bühne. Sie unterstützt Frauen und Männer dabei, ihr Thema erfolgreich auf die Bühne zu bringen und mit Know-how, Selbstvertrauen und der richtigen Energie vor einem Publikum zu brillieren.

 

Wenn du wissen möchtest, wie du deine Auftrittsangst überwindest, wie du mit der Herausforderung „Blackout“ umgehst und wie du bei Publikumsfragen am besten agierst, dann höre dir unbedingt diese Podcast-Episode an!


Shownotes: ► https://anja-schaefer.eu/folge109

Meine weiteren Angebote für dich:

✅Willst du in dieser herausfordernden Zeit bestehen, gemeinsam mit gleichgesinnten Frauen deine Ziele für 2020 angehen, deine Kommunikationswerkzeuge erweitern, mehr netzwerken und beruflich vorankommen? Dann trage dich jetzt auf die Warteliste für den „VIP-Club“ ein. Profitiere von meiner persönlichen Unterstützung und einem großartigen Mastermind-Netzwerk, wenn der VIP-Club wieder geöffnet ist. ► https://anja-schaefer.eu/vip

✅Inspiration, Motivation, Energie und gute Laune – immer montags 8.00 Uhr beim virtuellen „Live auf einen Kaffee“ ► https://anja-schaefer.eu/kaffee

✅Dein kostenloses Strategiegespräch: ► https://anja-schaefer.eu/strategie

✅Abonniere meinen Newsletter hier: ► https://anja-schaefer.eu/kontakt

Wenn du die Folge gefallen hat, teile sie sehr gern mit den Menschen in deinem Umfeld. Wenn dir der Podcast gefällt, dann abonniere ihn bei ITunes, via Android, bei Youtube oder Google Podcasts. Ich freue mich über deinen Kommentar auf meiner Webseite oder bei ITunes.

Der Beitrag „109: Wie du dein Thema auf die Bühne bringst – Interview mit Leonie Walter“ erschien zuerst auf  https://anja-schaefer.eu

Schön, dass es dich gibt. Willkommen in meiner Welt und dir viel Spaß beim Hören.

Impressum: https://anja-schaefer.eu/impressum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.